Abfluss reinigen

© Anja Skeide / pixelio.de

Wenn das Wasser in der Wanne, Dusche oder im Waschbecken nicht abläuft, ist es an der Zeit den Abfluss reinigen zu lassen. Abfluss reinigen können Sie mit verschiedenen Hilfsmitteln selbst. Um einen Abfluss reinigen zu können, haben Sie die Möglichkeit Abflussreiniger zu kaufen, die schlecht abbaubar und umweltschädlich sind oder Sie greifen auf alte Hausmittel zurück. Einen Abfluss reinigen zu müssen ist meist die Folge von Haaren, Seife und Essenresten, die sich im Rohr festgesetzt haben. Wenn die Verstopfung nur leicht ist, kann es bereits helfen zehn Minuten heißes Wasser laufen zu lassen um den Abfluss reinigen zu können. Sollte dies nicht helfen, fügen Sie Backpulver oder Cola hinzu und wiederholen den Vorgang. Auch Salz-Essig-Mischungen sind eine Alternative, die schnell zur Hand ist. Die nächsten Methoden sind Saugglocke und Drahtbürste, die als äußerst effektiv gelten. Die allerletzte Möglichkeit den Abfluss reinigen zu können, ist die Demontage des Siphons.