Abfluss verstopft

Du stehst in der Küche und denkst dir: „Nein, nicht schon wieder! Einmal im Monat reicht es doch, dass der Abfluss verstopft!“ Aber da ist es schon wieder passiert. Und wenn der Abfluss verstopft ist, führt das immer zu den verrücktesten Ideen, wie man ihn frei bekommt. Ideen das Rohr freizubekommen, wenn der Abfluss verstopft ist, gibt es viele. Doch oft nur wenige Freiwillige. Wenn der Abfluss verstopft ist hilft zum einen die Saugglocke. Sie ist einfach zu bedienen und höchst effektiv. Vorher ein Glas warmes Wasser mit Seife in das Abflussrohr, den Überlauf verschließen und die Saugglocke mit Wasser bedecken. Durch die Sogwirkung wird das Rohr frei. Eine weitere Möglichkeit wenn der Abfluss verstopft  ist eine Drahtbürste. Sie ist flexibel und kommt an die meisten Stellen. Doch wenn trotz aller Maßnahmen der Abschluss verstopft ist und bleibt, hilft es nur noch den Siphon zu demontieren und den dortigen Übeltäter  zu entfernen.